16. Mai 2019 Memphis = Family Full Time Job

Die Tage hier sind einfach voll. Voll von Familie, schreienden Kindern, plärrende Fernseher, eintrudelnden Familienmitgliedern und fettigem leckrem Essen. Ich liebe es, auch wenn wir kaum durchatmen. Kein Wunder, wenn man die eigene Familie 8 Jahre nicht gesehen hat. Es ist absolut wunderbar, ich bin so dankbar, dass jeden Tag mein Herz überläuft.

Breakfast Time

Gleich am ersten Tag bekam ich von Tante Petra Pancakes gebacken, Burger zubereitet und Ice Cream. Wir sind woanders zu Hause, das beschreibt es am Besten. So willkommen geheißen zu werden – unglaublich, danke – We love you 🙂 Du machst das wirklich unheimlich gut, Petra!

Zudem erlebten wir am selben Tag hautnah Josephs Graduation [mit 900 anderen High School Absolventen*Innen und deren Familien] und ich sah meine Tante Kathi und ihre Familie nach länger Zeit wieder. Wunder gehen anscheinend nur in den USA in Erfüllung……