Folge #15 | SCC-Industries – Wie kann Holzkohle nachhaltig genutzt werden?

Hello Everybody – es ist wieder einmal so weit. Eine neue Folge LOLA EIS ist raus und diesmal brennt mir das Thema fast sprichwörtlich unter den Nägeln, denn es geht um das kontrovers diskutierte Thema ‘Grüne Kohle’.

Wer sich nun fragt wie ich ‘grün’ und ‘Kohle’ in einem Satz verwenden kann, der staune. Doch zuerst eine Gegenfrage zurück: Habt Ihr Euch schonmal gefragt woher Eure Grillkohle stammt, die Ihr diesen Sommer womöglich verwendet habt? Wisst Ihr unter welchen Bedingungen diese hergestellt und vertrieben wurde?
Ich wusste es bis vor Kurzem nur so vage. Aber damit soll jetzt Schluss sein, denn ich wage mich mit Hilfe von SCC Industries in ein neues Themen-Territorium.

Was das Bonner Start-Up SCC Industries macht, inwiefern dies mit einer der Lieblings-Sommer-Beschäftigungen zu tun hat und weshalb Kohle nicht gleich Kohle ist, darüber klärt mein verehrter Gast Tobias Löwe Euch auf. Sperrt auf Eure Lauscherchen, denn jetzt wird’s heiß!

In diesem Sinne: Auf geht’s und Start Up! Eure LOLA EIS

Folge #8 | SHELLSON kocht

Wie schnell doch zwei Monate vorbei gehen…

Doch bevor ich in die Sentimentalität abgleite, mein Gast, diese Woche – Energie pur!
Mit am Herd und Mikrofon stand Keven Muttschall, Gründer und Inhaber von Shellson’s Kochmanufaktur. Ein wirklich talentierter Allrounder aus Bonn, der sich nun seit über einem Jahr als Koch, Ernährungsberater und Nachhaltigkeitsexperte in der eigenen Kochschule selbstständig gemacht hat. Von der Fliese bis hin zur Zwiebel hat Keven versucht alles ökologisch vertretbar zu gestalten, einzurichten und aufzubauen – und es geschafft! Hut ab vor dieser Meisterleistung!

Hört gleich mal rein, denn einen solchen Funkenflug dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen (auch wenn darunter die Audioqualität etwas gelitten hat).

Auf geht’s und Start Up, Eure LOLA EIS