28. April 2019 Früh aufstehen für unvergessliche Momente im Bryce Canyon

Ja, Ihr habt richtig gehört. Früh aufstehen im Urlaub! Haha, 6:00, war da selbst für mich als Early Bird eine Herausforderung. Aber es hat sich gelohnt.
Obwohl wir eigentlich nur aufs Klo wollten, führte uns unser Weg doch noch an ein weiteres ungeplantes Ziel. Kamera flott aus dem Auto geholt, zwei Decken und ab die Post zum Sunrise Point. Wir kamen genau richtig an, die Sonne war noch nicht über den Bergkamm gestiegen. Gemeinsam suchten wir einen passenden Sitz- und Fotoplatz, mummelten uns in die Decken und staunten [und knipsten].
Diesen Moment möchte ich Euch keinesfalls vorenthalten. Das Bild ist unten angehangen. Einfach nur ein weiteres Träumchen.

09. April 2019 Yosemite National Park – Day 2

>Wanderung zu den Yosemite Falls – lower and upper

Guten Morgen Allerseits.
Endlich hatten wir mal die Gelegenheit zwei Nächte an ein und dem selber Ort zu verbringen. Hier im Camp 4 des Yosemite National Parks Abschnitt 7D. Zwar scheint generell in den National Parks viel reserviert zu sein, aber man muss einfach Glück haben. Mal sehen wie das dann am Wochenende wird, wenn wir im Sequoia National Park und im Death Valley National Park sind. Aber wir drücken uns vorsorglich mal selbst die Daumen.